NEUE SORTEN - NEUE PHILOSOPHIE

Wir verwenden neue Rebsorten. PIWI (pilzwiderstandsfähige)- Weinreben sind trotz höchster Traubenqualität gegen viele Pilzarten und Schädlinge resistent. Lage und Pflege des Weingartens erlauben uns hervorragende Traubenqualität ohne den Einsatz von Spritzmitteln zu erzeugen. Unser Hof besitzt eine BIO-Zertifizierung, wir verzichten jedoch auch auf die erlaubten BIO-Spritzmittel.

Das ermöglicht unserem Winzer außerordentliche Weine zu keltern.

DER GIDERHOF

Der Giderhof wurde vor mehr als 100 Jahren in Slowenien, nahe der Grenze zu Österreich (Südoststeiermark) erbaut.
Der Standort wurde wegen seiner exponierten, sonnigen Lage bewußt von den Erbauern Stephan und Juliana Gider gewählt.

WEINGARTEN

An den Südhängen des Giderhofs befindet sich der hofeigene Weinberg.
Auf dieser relativ kleinen aber ideal gelegenen Fläche wurden sogenannte Piwi (pilzwiderstandsfähige) Rebsorten 2012 neu angebaut

MUSCARIS

Eine Kreuzung der Sorten der Sorten Solaris und gelber Muskateller

Die pilzwiderstandsfähige Rebsorte Muscaris ähnelt in seinem Geschmack der aktuell sehr beliebten Sorte „gelber Muskateller“ (trocken). Der Anbau erfolgt unter Verzicht auf jegliche Art von Pestiziden oder Fungiziden.

SOUVIGNIER GRIS

Es handelt sich um eine Kreuzung der Sorten Cabernet Sauvignon und Bronner

Bei der Rebsorte „Souvignier gris“ handelt es sich um eine gehaltvolle Weißwein Sorte, die an den Geschmack des Grauburgunders erinnert. Dies ist eine weiße pilzfeste Kreuzung des Weinbauinstitutes Freiburg. Der Anbau erfolgt unter Verzicht auf jegliche Art von Pestiziden oder Fungiziden.

Der Weingarten wird als ganzheitlicher Organismus gesehen, in dem Mensch, Pflanze, Erde und Tiere miteinander verbunden sind.

„Der Wein ist unter den Getränken das Nützlichste, unter den Arzneien das Schmackhafteste, unter den Nahrungsmitteln das Angenehmste.“

SCHREIBEN SIE UNS @
[email protected]
WO SIE UNS FINDEN

9262 Rogašovci

Slowenische Steiermark